Kinderwunschzentrum
Berlin
Ihre Spezialisten bei unerfüllter Kinderlosigkeit und Kinderwunsch für Berlin und Brandenburg

Dr. med. Reinhard Hannen

Dr. med. Christian Stoll

Landgrafenstr. 14
10787 Berlin/ Tiergarten

Web: www.kinderwunschzentrum.de
eMail: info@kinderwunschzentrum.de

Tel.: +49.(0)30.263 983 - 0
Fax: +49.(0)30.263 983 - 99
Praxiszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag: 8.00-12.00, 14.00-18.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 8.00-12.00 Uhr

Wir bitten Sie nach Möglichkeit um eine Terminvereinbarung.


Kinderwunsch Zentrum Kinderwunschzentrum Berlin und Brandenburg bei unerflltem Kinderwunsch
 
 

KinderwunschABC (Lexikon / Glossar)

 

Kinderwunsch von A bis Z...

Hier können Sie nach allen Ihnen unbekannten Begriffen suchen, die mit dem Thema "Kinderwunsch" bzw. "Reproduktionsmedizin" in Verbindung stehen.

 

Wählen Sie sich einen Buchstaben aus oder Suchen Sie nach einem Wort

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [alle]

 

 

Wort:   

 

Sachwort

Erklärung

Kapazitation

Physiologische und biochemische Prozesse, die eine Samenzelle durchläuft, um in eine Eizelle einzudringen und sie befruchten zu können

Karenzzeit

Zeit ohne Ejakulation. 3-5 Tage vor einem Spermiogramm sollte diese betragen. 5 ist der beste Abstand, wenn planbar :-)

Keimzelle

Gamete: Eizelle und Spermatozoon

Klimakterium

Wechseljahre (Menopause)

Klinefelter-Syndrom

numerische Chromosomenstörung. Die betroffenen Männer haben ein x-Chromosom zu viel (XXY statt XY). Geht mit Unfruchtbarkeit einher

Kontrazeption

Schwangerschaftsverhütung

Konzeptionsoptimum

Zeitpunkt im weiblichen Zyklus, zu dem eine Empfängnis am wahrscheinlichsten ist

Kryokonservierung

Lagerung von biologischen Material (Eizellen, Samenzellen) in flüssigem Stickstoff bei -196°C. Im Kinderwunschzentrum können befruchtete oder unbefruchtete Eizellen, Samenzellen, Hoden- und Eierstockgewebe und im begründeten Ausnahmefall auch Embryonen eingefroren werden.

Kryozyklus

eingefrorene Eizellen im Vorkernstadium können nach erfolgter Kryokonservierung aufgetaut werden und dann nach Entwicklung eines Embryos wieder in die Gebärmutter transferiert werden (Embryotransfer).

Künstliche Befruchtung

assistierte Reproduktion. Oft wird auch eine Insemination oder IVF als künstliche Befruchtung bezeichnet, jedoch ist die Befruchtung hier nicht künstlich, bei der IVF ist nur der Ort künstlich. Eigentlich gilt dieser Begriff nur für die ICSI

 

 

Kinderwunsch Zentrum Berlin: Wir erfllen Ihren Kinderwunsch im Kinderwunschzentrum fr Berlin Potsdam Brandenburg | Kinderwunschbehandlung, Kinderwunschklinik, Sterilitt, knstlicher Befruchtung, IVF, ICSI, Insemination, PCO, schwanger werden, Unfruchtbarkeit, Reproduktionsmedizin